Kategorien : Aktuelles Wettkämpfe

 

Neptuner erschwimmen sich den ersten Platz in der Mannschaftswertung.

Am 18. und 19. Juli 2015 wurde in Rotenburg erstmals ein 24 Stunden- Schwimmen von der DLRG ausgerichtet. Die Teilnehmer erzielten insgesamt 561,550 Kilometer. Davon konnten sich die Neptuner folgende Ergebnisse erschwimmen:

Sascha Nuhn (1991) – 40.000 m
Benjamin Ullrich (1990) – 21.000 m
Aileen Nuhn (1993) – 22.000 m
Laura Jentsch (2004) – 8100 m

Mit den insgesamt 91100 Metern haben die Neptuner somit nicht nur knapp ein Sechstel der Gesamtkilometer alleine geschwommen, sondern sich auch den 1. Platz in der Mannschaftswertung erkämpft.

Zusätzlich sind Christina Susdorf und Familie Ruck geschwommen, jedoch nahmen sie nur „Just for fun“ teil, und schwammen daher in keiner Wertung.

von links nach rechts: Benjamin Ullrich, Laura Jentsch, Sascha Nuhn, Aileen Nuhn

von links nach rechts: Benjamin Ullrich, Laura Jentsch, Sascha Nuhn, Aileen Nuhn

hinten von links nach rechts: Sascha Nuhn, Benjamin Ullrich- vorne von links nach rechts: Laura Jentsch, Aileen Nuhn

hinten von links nach rechts: Sascha Nuhn, Benjamin Ullrich- vorne von links nach rechts: Laura Jentsch, Aileen Nuhn

 gepostet am : 20. Juli 2015